Tarifabschluss 2010 im Öffentlichen Dienst §18,(TVöD)

Mit dem Tarifabschluss 2010 im Öffentlichen Dienst (TVöD) hat sich
die Leistungsorientierte Bezahlung (LOB)im § 18 nun endgültig durchgesetzt.
Für einige Kommunalbetriebe heißt es nun, doch noch ein System zu implementieren.
Für die meisten anderen heißt es, das bisherige System der Leistungsbewertung
zu verschlanken. Einige Betriebe werden nun auch das Thema Zielvereinbarung forcieren.

Wie auch immer Sie sich entscheiden, aus unserer Erfahrung ist es wichtig,
dass Ihr System (Systematische Leistungsbewertung, Zielvereinbarung, oder ein
Kombisystem) flexibel in der Handhabung und einfach in der Anwendung bleiben.

Wichtig ist der Dialog zwischen Mitarbeiter und Führungskraft. Wichtig sind die
Vereinbarungen die zu Verbesserung führen und wichtig ist, dass es zeitlich
machbar bleibt. Nur wenn das Wichtige gewährleistet ist, hat die Umsetzung eine
Chance auf Erfolg.

Landratsämter, Stadtverwaltungen, Kommunale Krankenhäuser, Kommunalbetriebe,
Gemeinden, Bildungseinrichtungen, Kindergärten haben unsere Dienste in
Anspruch genommen. Wir sind mit unseren Standorten auch ganz in ihrer Nähe.
Rufen Sie uns an:

München / Augsburg 08251-872176
Köln 02244-8875438
Stuttgart 0711-7585248

Oder kontaktieren Sie uns per Email:
München / Augsburg | Email
Köln | Email |
Stuttgart | Email |

Wir besprechen mit Ihnen gerne mögliche erste Schritte.

Zuletzt geändert: 2011/02/20 18:22